Archiv der Pressemitteilungen des Jahres 2005

          DST: Deutscher Städtetag legt Zehn-Punkte-Katalog an die Parteien vor - Städte fordern: Gewerbesteuer erhalten, Hartz IV weiterentwickeln, Langzeitarbeitslosigkeit nicht kommunalisieren   (27. Juni 2005)

          DStGB: Wachstum und Arbeitsplätze in der Fläche schaffen  (20. Juni 2005)

          DStGB: Vermittlungsverfahren Energiewirtschaftsrecht: Kompromiss zu Lasten der Städte und Gemeinden  (14. Juni 2005)

          DST: Städte fordern Gemeindefinanzreform, mehr Rechte für die Kommunen und neue Formen der Kooperation  (2. Juni 2005)

          DST: Hauptversammlung in Berlin: Münchens Oberbürgermeister Christian Ude ist neuer Präsident des DST (2. Juni 2005)

          DStGB: Erhöhung der Gewerbesteuerumlage würde die Städte und Gemeinden weiter in die Schuldenfalle treiben  (13. April 2005)

          DST:  Präsidium des Deutschen Städtetages tagte in Darmstadt - Städte lehnen Angriffe des Bundes auf ihre Kompetenzen für die Energieversorgung ab  (12. April 2005)

          DST:  Präsidium des Deutschen Städtetages beriet in Darmstadt - Städte verlangen: Freie Fahrt auf Dauer nur noch mit Filter - Schadstoffbelastung mit Bündel von Maßnahmen senken  (12. April 2005)

          Städte und Gemeinden plädieren für Einsatz elektronischer Kommunikation in kommunaler Gremienarbeit  (15. März 2005)

          SSGT übernimmt aktive Rolle bei der Umsetzung des sog. Hesse-Gutachtens (8. März 2005)

          Hilferuf der saarländischen Bürgermeister: Eingriffe des Landes führen Städte und Gemeinden tiefer in die Finanznot  (2. März 2005)

          DST weist Missbrauchsvorwurf der Krankenkassen zurück  (28. Februar 2005)

          DST bezweifelt Zahlen des Bundes zu den Unterkunftskosten für Langzeitarbeitslose  (23. Februar 2005)

          SSGT fordert Beibehaltung der Einzügigkeit bei den Grundschulen und Kostenneutralität für die Kommunen  (21. Februar 2005)

          DST: Länder gefährden Entlastung der Kommunen durch Hartz IV - Eingliederung der Langzeitarbeitslosen muss jetzt vorankommen  (16. Februar 2005)

          DST: Finanzlage vieler Städte weiter kritisch - Defizit steigt 2005 wieder - Hartz IV muss dringend Entlastung der Kommunen bringen (9. Februar 2005)

          DST: Keine Kürzungen beim Nahverkehr für den Erhalt von DB-Schienenstrecken  (24. Januar 2005)

          DST: Große Hilfebereitschaft in den deutschen Städten für Katastrophengebiete in Südasien  (12. Januar 2005)

           

          zurück zu Archiv